GeSiDisp

Steuerung der Produkteigenschaften hochabdeckender Striche für den Inkjetdruck

In den letzten Jahren ist eine immer stärker ausgeprägte Veränderung des Druckmarktes hin zu individualisierten Druckerzeugnissen zu erkennen. Zweistellige Wachstumsraten im Highspeed-Inkjetdruck (HSI-Druck) zeigen den Trend, weg von der anonymen Großauflage, hin zum individualisierten, personalisierten ‘Print on Demand‘ Druckprodukt. Klassisch gestrichene Papiere auf Calciumcarbonat- oder Kaolinbasis erfüllen jedoch die besonderen Anforderungen des HSI-Druckes an das Substrat nicht. Die Papier- und Druckindustrie muss sich den Herausforderungen der digitalen Welt stellen.

Das Kernziel des Projektes besteht in der Entwicklung eines wirtschaftlichen Verfahrens zur gezielten Steuerung der Produkteigenschaften hochabdeckender Striche für den Inkjetdruck. Einerseits sollen Formulierungen dahingehend entwickelt werden, dass durch den Einsatz gefällter Silika die herkömmlichen, teuren pyrogenen Silika ersetzt werden. Andererseits soll durch spezielle Dispergierverfahren die Struktur des Partikelkollektivs sowohl in der Suspension als auch im endgültigen Strich für den Einsatz in hochwertigen Inkjetprodukten optimiert werden. Durch den Einsatz und die Anpassung geeigneter Online- bzw. Inline-Analysemethoden soll der Herstellungsprozess überwacht werden (mit der vorbereitenden Möglichkeit einer späteren Prozesssteuerung), sowie eine Optimierung und flexible Anpassung der Suspensionseigenschaften für die Verarbeitung mittels Curtain Coating ermöglicht werden.

Laufzeit des Projekts:01.04.2020 – 31.03.2022

Förderprogramm: Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren?
Kontaktieren Sie uns! Wir vermitteln Sie schnell und zuverlässig an die richtigen Ansprechpartner weiter!

Das könnte Sie auch Interessieren:
Projekt GeSiDisp

Projektpartner:

Shortfacts:
Steuerung der Produkteigenschaften hochabdeckender Striche für den Inkjetdruck durch den Einsatz und die Dispergierung gefällter Silika mit Unterstützung von Online-Analysemethoden zur Prozesskontrolle