Kooperationen in FuE-Projekten

Das Netzwerk nanoInk ist eine Plattform zur Initiierung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Dabei unterstützt das Netzwerk von der Ideenfindung und der Bildung von Konsortien bis hin zur Beantragung von Fördermitteln und der nachhaltigen Projektbegleitung.

Um Projektideen erfolgreich in Produkte und Prozesse zu überführen, werden im Netzwerk stets die wechselseitigen Beziehungen der jeweiligen Parameter berücksichtigt. Erst durch ein gemeinsames Verständnis zum Zusammenwirken von Tinte, Prozess, Substrat, Maschine und Umgebung entsteht ein industriell nutzbares Gesamtsystem. Um dieses Ziel zu erreichen, ergänzen sich die unterschiedlichen Kompetenzen im Netzwerk.

Projektthemen

Im Netzwerk werden derzeit Projekte zu unterschiedlichen Themen verfolgt. Die Projekte unterteilen sich in die Themenschwerpunkte:

  • Prozesstechnik
  • Qualitätskontrolle
  • Tintenentwicklung
  • Gedruckte Elektronik
  • Sensorik
  • Additive Fertigung
  • Beschichtungslösungen

Ausgewählte Forschungs- und Entwicklungsprojekte des Netzwerks werden auf dieser Homepage veröffentlicht.

Sie wollen ein eigenes Projekt starten und suchen Partner / Kompetenzen?

Kontaktieren Sie uns, und lassen sich unverbindlich beraten.

Ausgewählte Projekte im Netzwerk

Bestimmung der Partikel-größenverteilung in bewegten Medien, z.B. zur Herstellung von Inkjet-Tinten.

Zum Projekt

Untersuchung alternative Trocknungs- und Verdichtungsverfahren für gedruckte Leiterbahnen.

Zum Projekt...

Echtzeit-Tropfenanalysen für den Inkjetdruck: Drop Shape Analyzer – DSA Inkjet

Zum Projekt ...


Sie haben Fragen zu den Projekten bzw. deren Produkten?

Kontaktieren Sie uns, und lassen sich unverbindlich beraten.