Initiative
Nano goes Macro

Technologieplattform für
die Kombination von Makro-
und Nanomaterialien

Begleitende Ausstellung

Zusätzlich zum Vortragsprogramm haben Material- und Gerätehersteller die Möglichkeit, Demonstratoren und Produkte in einer begleitenden Ausstellung zu präsentieren. Anmeldungen für die Begleitausstellung können bis Freitag, den 25.10.2019 per E-Mail eingereicht werden. Zur Einreichung Ihres Ausstellungsbeitrages senden Sie bitte dieses Formular ausgefüllt an Dr. Julia Schuster.

Perkin Elmer

Analytik für Hybride Materialien

PerkinElmer bietet Ihnen eine breite Palette an Analytik und Applikationsunterstützung an. Unsere Kunden finden Sie in allen Marktsegmenten.

Auf der Konferenz Hybride Materialien am 6. und 7. November werden wir Ihnen im Rahmen einer Short Pitch Präsentation eine kurze Übersicht über die winkelabhängigen Methoden bei PerkinElmer geben. Hierbei soll eine Produktserie näher betrachtet werden: Die UV/VIS/NIR-Spektrometer. Für jede Probengröße finden Sie hier das passsende Zubehör. Auch winkelabhängige Messungen sind mit dem System problemlos möglich.

www.perkinelmer.com

Nano in Germany e.V.

Nanotechnologie zum Mehrwert und Wohle des Menschen

Mit dem 2015 aus der Initiative Nano in Germany heraus gegründeten gemeinnützigen Verein Nano In Germany e.V. wird der Nanotechnologie in Deutschland noch mehr Möglichkeit gegeben, aktiver in der Öffentlichkeit aufzutreten. Der Verein wendet sich dabei an alle Akteure im deutschen Nano-Markt, unter seinem Dach langfristig und dauerhaft durch ein gemeinsames verantwortungsvolles Handeln sichtbarer zu werden und die Akzeptanz der Nanotechnologie als Technologie zum Mehrwert und Wohle des Menschen zu erhöhen.

www.nanoingermany.de/

Allgemeine Hinweise zur Konferenz

Termin:
06.-07. November 2019

Veranstaltungsort:
Karl-Bröger-Zentrum
Karl-Bröger-Straße 9
90459 Nürnberg

Konferenzsprache:
Konferenzsprache ist deutsch.
Vorträge können in englisch gehalten werden.

Flyer zur Konferenz
Programm zur Konferenz Hybride Materialien
Programm zur Konferenz Hybride Materialien
Organisator

Nanoinitiative Bayern

Das beratende Gremium