Smart Advanced Systems

Die Smart Advanced Systems GmbH (gegründet 2016) ist Entwickler und Produzent von innovativen Heizsystemen und polymergebundenen Wärmespeichermaterialien. Wir gestalten und vermarkten Endprodukte für den industriellen und den Consumer-Bereich.

Für die Herstellung von beheizbaren flexiblen Strukturen verwenden wir ein patentiertes Polymersystem welches als Heizmedium einen hervorragenden PTC- Effekt (Positive Temperature Coeffiecient) bewirkt. Hierbei erhöht sich mit steigender Temperatur der Heizstruktur der elektrische Widerstand. Dieser Selbstregulierungseffekt gestaltet die Temperatursteuerung in idealer Weise für den Kundenwunsch. Wir arbeiten mit einer Vielzahl von internationalen Partnern zur Gestaltung sehr unterschiedlicher Anwendungen zusammen.  

Auf der Grundlage eines eigenen internationalen Patentes haben wir  polymergebundene Wärmespeichermaterialien weiterentwickelt und vermarkten diese thermischen Hochleistungsspeicher in eigenen Produktanwendungen. Hier arbeiten wir mit verschiedensten polymergebundenen Speicherwerkstoffen im Temperaturbereich von 0°C bis 100°C. Wir realisieren dabei für flexible Anwendungen flächenbezogene Massen des Speichermaterials von bis zu 6 kg/m². Die Integration in Baumaterialien konnte erfolgreich in Fließestrichen und Gipsen nachgewiesen werden.

Die Anwendungsfelder der polymergebunden Wärmespeichermaterialien sind:

  • Thermische Speicher für den direkten Einbau in Gebäude (z.B. in Decken oder Fußböden) oder in Form der Integration in Behälter für den direkten Austausch in Luft/ Luft- Systemen oder ebenso in Kombination mit flüssigen Wärmeträgermedien
  • Thermische Speicher für Anwendungen in der Gastronomie
  • Thermische Speicher für Verpackungen wärme- und kälteempfindlicher sensibler Güter
  • Thermische Speicher zur Integration textile Produkte, z.B. Vliesstoffe zur Isolierung und Wärmespeicherung

Es werden weitere Produkte in Kombination der polymergebundenen Wärmespeichermaterialien mit  spritzgussfähigen oder gießbaren Polymeren sowie physikalisch oder reaktiv hergestellten Schaumstoffen angeboten.

Ein besonderes Anwendungssystem bieten wir in Form flexibler Strukturen an. Die polymergebundenen PCM sind hierbei in Flächengebilde, wie Folien, Vliesstoffen, Geweben o.ä. formgebend eingeschweißt und flexible und leicht handhabbar. Diese flexiblen Materialien sind z.B. als Wärmespeicher in thermischen Isolierungen, Zwischenwänden oder Decken einsetzbar.

Gern gehen wir auch hier auf spezielle Wünsche unserer Kunden ein.

Die Nutzung von Erdwärme ist ein effektiver Weg zur Generierung der Wärme bis zu deren Nutzung. Eine Optimierung der Nutzung von Wärmepumpensystemen sehen wir in der Betrachtung des Systems von Wärmegenerierung bis zur Nutzung. Hierbei sind thermische Speichermaterialien in einfacher Weise sehr geeignet zeitlich unterschiedliche Elektroenergieangebote auf der Grundlage erneuerbarer Quellen zu überbrücken.  Die Kopplung der effektiveren Ausnutzung der zeitlich begrenzten Angebote erneuerbarer Elektroenergie mit unseren leistungsfähigen Wärmespeichersystemen ermöglicht die Gestaltung einer optimalen Wärme- und Kälteversorgung für Industrie und Endanwender.  

Smart Advanced Systems GmbH

Standort:

Prof.-Hermann-Klare-Str. 6
07407 Rudolstadt


Quicklink:
www.smart-advanced-systems.de