Schulwettbewerb Nanotechnologie

#nanofilter - Nanopartikel filtern, mal anders!

Im Sinne der Nachhaltigkeit werden heute in vielen Bereichen Filter eingesetzt. Hier sollen durch die Schüler die Funktionsweise und Wirkung von (Nano)Filtern erarbeitet werden. Das Besondere dabei ist, dass wir mit dem Schulwettbewerb ermöglichen, dass sich die Schüler_innen mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft virtuell treffen können, die Ihnen zeigen und erklären, was sie Filtration in der Produktion einsetzen und ihren Anwendungsbereich erklärt—ein Einblick in einen Berufsalltag!

image-11757

Wer kann mitmachen...

Wer kann mitmachen...

...ganze Klassen, Gruppen und einzelne Schüler.

Infos zur Anmeldung

image-11758

Um was es geht...

Um was es geht...

...Filtration unter Aspekten der Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren

image-11759

Was es zu tun gilt...

Was es zu tun gilt...

...Experimente und Forschen zur Filtration.

Zur Aufgabe

image-11760

Warum Nanotechnologie wichtig ist...

Warum Nanotechnologie wichtig ist...

...weil Nanotechnologie im Alltag überall vorkommt.

Mehr erfahren

Im Schuljahr 2020/2021 schreibt das Nanonetz Bayern e.V. den Schulwettbewerb zur Nanotechnologie zum fünfzehnten Mal aus. Alle Schüler und Lehrer der weiterführenden Schulen in Bayern sind eingeladen mitzumachen. 

Dieses Jahr läuft der Schulwettbewerb besonders ab. In einem Corona-Spezial #nanofilter wollen wir den Schülern ermöglichen, trotz der aktuellen Situation in die Welt der Nanotechnologie einzutauchen. Wer sich aber schon etwas für unseren Posterwettbewerb oder Projektwettbewerb überlegt hat, kann das natürlich auch weiterhin bei uns einreichen!

Wir danken den Sponsoren und Förderern des Wettbewerbs. Ohne ihre Unterstützung wäre der Wettbewerb nicht umsetzbar!