Netzwerk NanoAnalytik und
-Messtechnik in der Produktion

Ihre Anlaufstelle für prozessnahe Lösungen
zur Messung nanostrukturierter Systeme

Netzwerk NanoAnalytik und -Messtechnik in der Produktion (NAMiP)

Das Netzwerk NanoAnalytik und -Messtechnik in der Produktion wurde im September 2017 gegründet. Langfristiges Ziel des Netzwerkes ist es, eine Anlaufstelle aufzubauen, die Lösungen im Bereich der Messung und Analyse von nanostrukturierten Systemen anbietet und sich speziell mit Fragestellungen in der Produktion befasst. Eine Verbindung der Kompetenzen der beteiligten KMU im Netzwerk soll geschaffen und somit den Kunden gezielt völlig neue technische Lösungen angeboten und eine effektivere, umweltfreundlichere, reproduzierbarere, verantwortungsbewusstere Herstellung auf industriellem Niveau ermöglicht werden.

Melden Sie sich bei uns, falls sie messtechnische Fragestellungen haben, für die sie eine Lösung suchen.

Kernkompetenzen im Netzwerk

  • Messung der Schichtdicke und des Brechungsindex
  • Charakterisierung von Dispersionen
  • Analyse der chemischen Zusammensetzung
  • Bestimmung der Oberflächeneigenschaften und Topographie
  • Spektroskopische Charakterisierung (Farbmessung)
  • Aktive Schwingungsisolation
  • Sondermaschinenbau und Automatisierungslösungen

Ziele des Netzwerks

  • Enge Zusammenarbeit der beteiligten Partner
  • Entwicklung verbesserter und schnellerer Messstrategien/-methoden und Analyseverfahren für Nanomaterialien
  • Bereitstellung von modularen messtechnischen Lösungen
  • Integration der Messtechnik für die on-line bzw. in-line Prozessanalytik
  • Etablierung einer Anlaufstelle zur Lösung messtechnischer Problemstellung in der Produktion von nanostrukturierten Systemen
  • Einbindung von weiteren Partnern
  • Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit

Der aktuelle Flyer des Netzwerkes als PDF.

Gemanagt von
Gefördert durch