Gemeinsam lösen wir Ihre messtechnische Fragestellung

Die Untersuchung und Analyse von Strukturen im Nanometerbereich bestimmt maßgeblich die Entwicklung innovativer Materialien und Produkte. Zur Lösung dieser messtechnischen Fragestellungen gibt es eine große Zahl von Anbietern vielfältiger Messverfahren, die alle ihre individuellen Vorteile haben. Die verschiedenen Verfahren vergleichen und einordnen zu können, sowie maßgeschneiderte Lösungen für produktionsorientierte Probleme zur Verfügung zu stellen ist eine Herausforderung.

Nutzen Sie die gebündelten Kompetenzen in unserem Netzwerk und schildern sie uns ihr Messproblem. Die Netzwerkpartner besitzen produktionsrelevantes, analytisches und messtechnisches Know-how. Die Möglichkeiten der reichen von schneller Vermittlung des Anbieters der Messtechnik bis hin zu einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt.

Wir entwickeln neue Lösungen

Das Netzwerk initiiert zu verschiedenen Themen in individuell zusammengestellten Konsortien Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben. Von der Projektinitiierung, über Koordination eines Projektkonsortiums, die Begleitung und Durchführung bis hin zum kompletten Managements bietet wir Ihnen verschiedene Stufen des Projektmanagements an, und unterstützt Sie gerne bei Ihren Projekten.

Aktuell bearbeiten wir unter anderem Entwicklungsprojekte zu den folgenden Fragestellungen:

  • Werden Nanomaterialien aus Medizinprodukten freigesetzt?
  • Wie kann die Erbinformation von Krankheitserregern schnell nachgewiesen werden?
  • Welche Eigenschaften haben Nanomaterialien für die Energiespeicherung?