A competent network in nanotechnology with participants from economy, science, politics and teaching.

Cluster Nanotechnology

A competent network in nanotechnology
with participants from economy, science,
politics and teaching.

Steigende Bedeutung von Batteriegehäusen aus faserverstärktem Kunststoff

|   Cluster News

SGL Carbon gewinnt Auftrag für Batteriegehäuseabdeckung von der BMW Group

Mit der weltweit fortschreitenden Entwicklung der Elektromobilität steigt auch die Bedeutung von Batteriegehäuseabdeckungen aus faserverstärktem Kunststoff. Bild: SGL Carbon
Mit der weltweit fortschreitenden Entwicklung der Elektromobilität steigt auch die Bedeutung von Batteriegehäuseabdeckungen aus faserverstärktem Kunststoff. Bild: SGL Carbon

Werkstoffe aus Faserverbund sind für Batterie­gehäuse aus mehreren Gründen geeignet: Neben dem geringen Gewicht, das die Reichweite von Elektroautos unterstützt, zeichnen sich Batteriegehäuseabdeckungen aus faserverstärktem Kunststoff durch eine hohe Steifigkeit aus. Zusätzlich kommen noch weitere Vorteile zum Tragen. So erfüllen Verbundwerkstoffe auch hohe Anforderungen an Dichtheit gegenüber Wasser oder Gas. Des Weiteren können Verbundwerkstoffe helfen, unter anderem eine bessere Strukturfestigkeit am Unterboden z. B. gegen Durchschlag zu erreichen. Für besonders beanspruchte Strukturen oder Tragelemente wie etwa Unterbodenplatten und Seitenrahmen bietet sich auch der Einsatz von Carbonfasern an. Für weniger beanspruchte Bauteile wie Batteriegehäuseabdeckungen können Glasfasern oder ein Fasermix ausreichend sein.

Lesen Sie hier die komplette Pressemeldung der SGL Carbon.

Back