Teilzeit-Mitarbeiter (w/m/d) für Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und administrative Unterstützung gesucht

|   Jobbörse

Cluster Nanotechnologie

Sie interessieren sich für neue Technologien/Nanotechnologien und verfügen über einschlägige Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und/oder haben Erfahrung mit TYPO3? Sie bringen Organisationstalent und idealerweise erste Erfahrungen in der Netzwerk- oder Projektarbeit mit?

Der Cluster Nanotechnologie arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Wir helfen dabei, dass aus wissenschaftlichen Erkenntnissen Produkte werden können.

Wir sind ein kleines, hochmotiviertes Team und erwarten die Bereitschaft, sich voll für diese wichtigen Aufgaben zu engagieren. Teamfähigkeit und sehr gutes Kommunikationsvermögen setzen wir voraus.

Ihre Aufgaben:

In enger Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen organisieren Sie das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die Weiterentwicklung und die kontinuierliche Pflege der Internetpräsenzen des Clusters Nanotechnologie sowie die Erstellung von Werbematerialien (z. B. Broschüren, Flyer, Newsletter, Messegestaltung etc.). Außerdem unterstützen Sie die Projektverantwortlichen bei administrativen Aufgaben.

Wenn Sie sich das zutrauen, dann sollten wir uns kennenlernen!

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD in einem zunächst befristeten Angestelltenverhältnis bis zum 31.12.2023. Der Cluster arbeitet erfolgreich im Rahmen der Bayerischen Clusteroffensive und wird vom Freistaat Bayern gefördert.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Laura Loh (laura.loh(at)nanoinitiative-bayern.de)

Nanoinitiative Bayern GmbH
Dr.-Ing. Peter Grambow
Josef-Martin-Weg 52
97074 Würzburg

 

Zurück