Cluster Nanotechnologie

Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk
mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Cluster Nanotechnologie ist Gründungsmitglied des Vereins „Nano in Germany“

|   Cluster News

30.04.2015

Auf der diesjährigen Hannover Messe wurde der Verein „Nano in Germany" gegründet. Der Verein hat sich zur Aufgabe gestellt, der Nanotechnologie in Deutschland noch mehr Möglichkeiten zu geben, aktiv in der Öffentlichkeit aufzutreten. Ziel des Vereins ist es die Nanotechnologie langfristig sichtbarer zu machen und die Akzeptanz der Nanotechnologie zu erhöhen.

Vorsitzender des neuen Vereins „Nano in Germany" ist Prof. Dr. rer. nat. Andreas Leson, stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS und Vorsitzender des VDI-Fachbereichs Nanotechnik. Zu seinem Stellvertreter wurde Dr.-Ing. Peter Grambow, Geschäftsstellenleiter der Nanoinitiative Bayern GmbH, gewählt. Die Position des Kassenwartes hat Ralf Unnasch inne, verantwortlich für Kommunikation und Management bei RunKom.

Zu den Gründungsmitgliedern zählten :

  • DUROPAN GmbH
  • FRT GmbH
  • IVAM Fachverband für Mikrotechnik
  • Minasales
  • Nanoinitiative Bayern / Cluster Nanotechnologie
  • Nanosurf GmbH
  • rent a scientist GmbH
  • RunKom
  • Schaeffler Technologies AG & Co. KG
  • VDI e.V.
  • VDI Technologiezentrum GmbH
  • Zoz Group

Das Angebot des Vereins „Nano in Germany“ richtet sich an alle Akteure im Nano-Markt, unter seinem Dach langfristig und dauerhaft durch ein gemeinsames Handeln sichtbarer zu werden und die Akzeptanz der Nanotechnologie als Technologie zum Mehrwert und Wohle des Menschen zu erhöhen.

Interessierte deutsche Firmen, Forschungseinrichtungen und Netzwerke aus dem Bereich der Nanotechnologie sind herzlich zur Teilnahme und Mit- und Ausgestaltung der Vereinsziele eingeladen. Der neue Verein geht aus der Initiative „Nano in Germany“ hervor.

Weitere Informationen zum Verein finden Sie unter www.nanoingermany.de

 

Bei der Gründungsveranstaltung von links nach rechts: Irina Prostakova, Dieter Anders, Dr. Thomas Dietrich, Dr.-Ing. Ullrich Gunst, Dr.-Ing. Peter Grambow (stellv. Vorsitzender), Dieter Westerkamp, Prof. Dr. Andreas Leson (Vorsitzender), Dr. Frank Sicking, Ralf Unnasch (Kassenwart), Ralf Schniersmeier, Fabian Müller, Sascha Hermann. (Nicht auf dem Bild: Dr. Nazlim Bagcivan, Dr. Wolfgang Beck, Patrick Lang, Tom Zoz, Dr. Marcus Weth)


Zurück

HANNOVER MESSE 2018

|   Cluster Veranstaltungen

23.-27.04.2018 in Hannover

Weiterlesen

Netzwerktreffen NanoAnalytik und -Messtechnik in der Produktion

|   Cluster Veranstaltungen

08.05.2018 in Helmbrechts

Weiterlesen

Netzwerk NanoAnalytik auf dem Innovationstag Mittelstand 2018 des BMWi

|   Cluster Veranstaltungen

07.06.2018 in Berlin

Weiterlesen

Netzwerktag NanoSilber 2018

|   Cluster Veranstaltungen

26.06.2018 in Regensburg

Weiterlesen

Fortbildung Biomaterialien - Werkstoffe in der Medizintechnik

|   Nano Termine

23.-25. April 2018 in Frankfurt/Main

Weiterlesen

EZD-Seminar: Dispergierung und Charakterisierung von Suspensionen

|   Nano Termine

24.-25.04.2018 in Selb/Oberfranken

Weiterlesen

Trends im Korrosionsschutz

|   Nano Termine

03.05.2018 in Dresden

Weiterlesen

2D / 3D Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen

|   Nano Termine

14.-16.05.2018 in Potsdam

Weiterlesen