Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!

Nanotechnologie: Vom Start-up bis zur Massenproduktion - Herausforderungen und Chancen

27.09.2017

 

Die Nanotechnologie als Querschnitttechnologie hat sich inzwischen in vielen Bereichen der Industrie etabliert und eine Vielzahl Nanotechnologie-basierter Produkte und Anwendungen wurden in den letzten Jahren entwickelt. Leistungsfähigere Batterien, optimierte Halbleiterspeicher, Leichtbaukomponenten und funktionalisierte Oberflächen verändern unsere Industrielandschaft nachhaltig. Welche Chancen und auch neue Geschäftsmodelle die Nanotechnologie der Wirtschaft bietet, möchten Ihnen der Cluster Nanotechnologie, die IHK Würzburg-Schweinfurt und das Zentrum für Digitale Innovationen Mainfranken aufzeigen und Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung

Nanotechnologie: Vom Start-up bis zur Massenproduktion - Herausforderungen und Chancen

am Mittwoch, 27. September 2017 von 13:00 Uhr – 17:45 Uhr

bei der va-Q-tec AG, Alfred-Nobel-Straße 33, Haupteingang / Tor 1, 97080 Würzburg

einladen.

Vertreter erfolgreich am Markt agierender Unternehmen - vom Start-up bis hin zum Großunternehmen - geben einen Einblick in das breite Anwendungspotenzial, das die Nanotechnologie bietet.

Nutzen Sie diesen Nachmittag dazu, sich über die Herausforderungen und Chancen der Nanotechnologie sowie das breite Angebot der Wirtschaftsregion Mainfranken zu informieren. Vor allem für innovative Start-ups sowie KMU birgt die Nanotechnologie ein enormes wirtschaftliches Potenzial, das noch lange nicht ausgeschöpft ist.

Melden Sie sich noch heute an! Die Plätze sind auf 60 Personen limitiert.

Wir freuen uns schon, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen!

Das Programm und Anmeldeformular finden Sie hier.