Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.

nanotech 2015

28.-30.01.2015

 

Tokyo / Japan

Joint stand of the Cluster Nanotechnology within the German Pavilion

Hall No. 5, Booth No. 5Q-17

Venue: Tokyo Big Sight

Co-exibitors:

- Hochschule Darmstadt www.h-da.de

- Innowep GmbH www.innowep.de

- Netzwerk NanoCarbon www.nanocarbon.net

- Netzwerk NanoSilber www.nanosilber.de

- Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG www.schaeffler.com

Further information: http://www.nanotechexpo.jp/

Invitation / ticket for free admission: here

 

nanotech 2015 - German Day (Program)

Thursday, January 29

Venue: Main Theater Hall 5

10th anniversary of the German Pavilion

Welcome to Nanotech Germany

Session “Nano in Bavaria”

11:30 - Bavarian Cluster Nanotechnology - Building bridges for nanotechnologies, initiating national and international networks and projects

Dr.-Ing. Peter Grambow, Cluster Nanotechnology/ Nanoinitiative Bayern GmbH

11:45 - Applications of next generation nano-materials based on sol-gel processing and nano/microtechnology

Dr. Michael Popa ll, Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC

12:00 - Nanostructured coatings as key design element for the mobility for tomorrow

Dr. Yashar Musayev, Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG

The complete program can be downloaded here.

 

B2B Business Matching Service der Stadt Tokyo (Tokyo Metropolitan Government, TMG):

Anläßlich der Messe nanotech bietet die Stadt Tokyo (Tokyo Metropolitan Government, TMG) ein Business-Matching (B2B Meeting Service) zwischen japanischen und ausländischen Unternehmen (28.1.-30.1.15) sowie eine Networking-Party mit Möglichkeit zur Firmenpräsentation (28.1.15) an. Die Teilnahme ist kostenlos!

Interessenten wenden sich bitte an JETRO Düsseldorf, Frau Oda (miwako_oda@jetro.go.jp, Tel. 0211-13602-46). Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Der B2B Meeting Service ist nicht nur für Unternehmen konzeptiert, sondern auch für Institutionen und Cluster. Die Stadt Tokyo versucht für ausländische Forschungsorganisationen auch japanische Forschungspartner bzw. Unternehmen für Technologietransfer zu finden.

Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Flyer.