Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.

Messe nano tech 2016

27.-29.01.2016

 

Gemeinschaftsstand des Clusters Nanotechnologie im Rahmen der deutschen Beteiligung organisiert über den IVAM Fachverband für Mikrotechnik: Tokyo Big Sight, East Hall 5, Stand-Nr. 5J-16.


Mitaussteller des Clusters Nanotechnologie:

Europäisches Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD), Selb (www.ezd.eu)

GBneuhaus GmbH, Neuhaus, Neuhaus am Rennweg (www.gbneuhaus.de)

Multiphoton Optics GmbH, Würzburg (www.multiphoton.net)

Netzwerk NanoCarbon (www.nanocarbon.net)

Netzwerk nanoInk (www.nanoink.de)

Pressemitteilung des Clusters Nanotechnologie zur Messeteilnahme nanotech: Englisch / Japanisch

Programm Session "Nanotechnology - Innovations made in Germany" (organized by IVAM) am 27. Januar 2016, 13:00 - 15:00, German Pavillion: hier

 Ort: Tokio / Japan

Weitere Informationen: hier

 

Sollten Sie Interesse haben, sich über den Cluster Nanotechnologie zu beteiligen, so sprechen Sie uns an!

 

Kontakt:

Sonja Pfeuffer

Telefon:   0931 31 89372

E-Mail:     Sonja.Pfeuffer (at) nanoinitiative-bayern.de