Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.

7. NRW Nano-Konferenz

07.-08.12.2016

 

Cluster Nanotechnologie ist Medienpartner der 7. NRW Nano-Konferenz

Vom 7. bis 8. Dezember 2016 findet die 7. NRW Nano-Konferenz in Münster statt, die vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW und der Wirtschaftsförderung Münster veranstaltet wird. Der Cluster Nanotechnologie unterstützt die 7. NRW Nano-Konferenz als Medienpartner.

Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind herzlich eingeladen, in einen bereichernden interdisziplinären Dialog über Chancen, Risiken und Potenziale der Nanotechnologie zu treten. Die  Konferenz findet im 2-Jahres-Turnus statt und bietet zwei Tage lang Fachvorträge hochkarätiger Referenten aus Unternehmen und Forschungsinstituten zu aktuellen Trends der Nanotechnologie. Die Begleit- und Posterausstellungen informieren über neueste Technologieentwicklungen und Produkte. Es werden rund 700 internationale Expertinnen und Experten erwartet.

Für Besucher ist die Teilnahme an der Konferenz kostenlos!