Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.

Netzwerk NanoSilber

Das Netzwerk NanoSilber wurde im Juni 2011 gegründet. Es besteht vorwiegend aus kleinen und mittleren Partnerunternehmen (KMUs), die von Partnerinstitutionen unterstützt werden. Das Netzwerkmanagement liegt beim Cluster Nanotechnologie. Das Netzwerk NanoSilber wurde von 2011-2014 im Rahmen des ZIM-Programmes des BMWi gefördert und finanziert sich seit 2015 selbst.

Nanosilber birgt auf Grund seiner antimikrobiellen Aktivität, elektrischer und Wärmeleitfähigkeit sowie einzigartigen optischen Eigenschaften großes technisches Potential und verbessert dadurch viele innovative Produkte.

Die Ziele des Netzwerkes bestehen darin Nanosilber in Herstellung, Verarbeitung, Anwendung, Produktion und Entsorgung weiter zu entwickeln. Dabei stehen Nanosilber-Materialien in ihrem gesamten Produktlebenszyklus im Fokus. Die Netzwerkarbeit ruht auf zwei Hauptsäulen: Aktive Öffentlichkeitsarbeit und Entwicklung zielgerichteter FuE-Projekte.

Die Kompetenzen des Netzwerkes umfassen:

  • Gezielte Weiterentwicklung von Nanosilber
  • Verantwortungsvolle Umsetzung des technischen Potentials
  • Sorgfältige Risikoanalyse
  • Durchführung marktorientierter, innovativer FuE-Projekte
  • Zusammenarbeit von KMUs mit Forschungseinrichtungen, dadurch effektiver Technologietransfer
  • Nutzung von Synergien im Know-How der Partner in allen Bereichen des Nanosilber-Produktlebenszyklus
  • Verständliche Kommunikation in der Öffentlichkeit
  • Öffentlichkeitsarbeit, Messeauftritte und Veranstaltungen

Netzwerkmanagement:

Cluster Nanotechnologie/Nanoinitiative Bayern GmbH, www.nanoinitiative-bayern.de

Partnerunternehmen:

Partnerinstitutionen:

Weitere Informationen unter: www.nanosilber.de

>>Download Image-Flyer Netzwerk NanoSilber (pdf)